Traumhochzeiten

Traumhochzeiten gab es einige in diesem Sommer in der Abteikirche.  Manche Liebespaare aus unserer Kirchengemeinde nutzten ihren Heimvorteil, in der herrlichen fürstlichen Abteikirche eine Märchenhochzeit zu feiern. Die Orgel brachte ihre majestätische Stellung unter den Instrumenten zur vollen Geltung, wenn die Gemeinde sich erhob und die Braut einzog. Da floss manche Freudenträne.  Viele Polizisten und Feuerwehrleute standen beim Auszug auf der imposanten Kirchentreppe Spalier. Im nebenstehenden Bild stecken sich Anna und Sebastian Fiedler die Ringe „für immer“ an. Wollen Sie sich auch trauen und sich trauen lassen?                      Tel. 1287   MSPlm