Ein Missverständnis

Scherz, die Überschrift soll Sie nur zum Weiterlesen anregen!

Im neuen „Gottesdienst für Alle“, den der Kirchenvorstand sich für die Langfrühstücker und Familien ausgedacht hat, waren die Großmütter ohne die Kinder gekommen, auf die das Programm diesmal abgestimmt war. Vielleicht um zu schauen, ob das was ist für die Enkel! 


Wenn es was wäre, sagen Sie es doch gerne den jungen Familien weiter! Die „Hobbits“, Jugendgruppe der Diakonie aus Schneeberg waren gekommen und haben das Sterntalermärchen gespielt. Und die Pfarrerin hat die Geschichte von Abraham märchenhaft erzählt. Auf Gottes Stimme hat das Sterntalermädchen gehört, und alles, was sie hatte hergegeben, und Abraham hat auf Gottes Stimme gehört und ist ausgezogen aus seinem Land in die Fremde und hat so ein großes Volk als Nachkommenschaft bekommen. Wenn auch wir so eine Stimme hören und spüren, dass sie von Gott kommt und wichtig ist, dann sollen auch wir dieser Stimme folgen.             MSplm